ETH-OAM Gruppe

Eine Gruppe von Unternehmen aus dem Umwelt-, Bau- & Agrar Bereich

OAM Baustoffe GmbHOAM Baustoffe GmbH

Produktion und Vertrieb von mineralischen Baustoffen aller Art für den Hoch-, Tief-, Straßen-, Gleis- und Wasserbau sowie Versorgung der Beton- und Asphaltindustrie mit Zuschlagstoffen.

ETH Agrar GmbHETH Agrar GmbH

Entsorgung von biologischen Abfällen sowie Herstellung und Vertrieb von Biobrennstoffen und nachwachsenden Rohstoffe zur Energiegewinnung.

Frischbeton Hamburg GmbHFrischbeton Hamburg GmbH

Produktion und Vertrieb von hydraulisch gebundenen Recycling-Baustoffen, emvau-mix®, Recycling-Betonen und hydraulisch gebundenen Recycling-Tragschichten.

ETH Wertstoffrecycling GmbHETH Wertstoffrecycling GmbH

Entsorgung und Recycling von Hartkunststoffen, Metallen und Wertstoffen aller Art sowie Handel und Vertrieb von Sekundär-Rohstoffen.

Die Natur zum Vorbild

Unser Unternehmen, die ETH Umwelttechnik GmbH, ist seit 1985 in dem Abfall- und Entsorgungsbereich tätig. Seit Gründung fühlen wir uns dem Umwelt- und Ressourcenschutz verpflichtet und das aus voller Überzeugung.

Entsorgung bedeutet für uns in erster Linie nicht, Abfälle zu sammeln und zu beseitigen. Unser Ziel ist es, diese Stoffe soweit wie möglich wieder in den natürlichen Kreislauf zurückzuführen, sie also wieder nutzbar zu machen.

Die Schonung natürlicher Ressourcen ist dabei eines der vorrangigen Ziele von uns, denn wir wissen, dass ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt, dem Klima und unseren Ressourcen unverzichtbar ist, um auch für zukünftige Generationen die Lebensräume zu erhalten und weiter zu sichern.

Wir setzen daher unsere ganze Kraft, unser Know-how und unsere Erfahrungen ein, um Abfallmengen durch innovative Verfahren und Verwertungswege möglichst sinnvoll zu nutzen und wiederzuverwerten. Bei der Entwicklung solcher Verfahren haben wir auch weiterhin die Nase vorn.

Die Grundprinzipien der Verfahren und Verwertungswege werden uns dabei meist durch die Natur vorgebeben, da sie dort bereits seit Millionen Jahren erfolgreich demonstriert werden. Hierauf basiert unsere Firmenphilosophie:

Die Natur zum Vorbild

Nur wenn wir von ihr lernen, können wir auch für zukünftige Generationen langfristig gesicherte Lebensräume schaffen.

Unter dieser Maßgabe haben wir seit unserer Gründung mit einem engagierten und motivierten Team mehr als 15 Millionen Tonnen Abfälle für unsere Kunden entsorgt, verwertet oder transportiert.

Als familiäres Traditionsunternehmen stehen wir zu unserer hanseatischen Tradition mit ihren Tugenden, die für uns und unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von großer Bedeutung sind. Zuverlässigkeit, eine termingerechte und hohe Qualität unserer Leistungen sowie Kompetenz gehören genauso dazu, wie der offene, faire und vertrauensvolle Umgang mit unseren Kunden, Partnern und Geschäftsfreunden.

Dem wollen und werden wir und unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auch weiterhin Rechnung tragen.

Matthias Bäätjer           Stefan Breitkreuz

Geschäftsführer der ETH Umwelttechnik GmbH