ETH-OAM Gruppe

Eine Gruppe von Unternehmen aus dem Umwelt-, Bau- & Agrar Bereich

OAM Baustoffe GmbHOAM Baustoffe GmbH

Produktion und Vertrieb von mineralischen Baustoffen aller Art für den Hoch-, Tief-, Straßen-, Gleis- und Wasserbau sowie Versorgung der Beton- und Asphaltindustrie mit Zuschlagstoffen.

ETH Agrar GmbHETH Agrar GmbH

Entsorgung von biologischen Abfällen sowie Herstellung und Vertrieb von Biobrennstoffen und nachwachsenden Rohstoffe zur Energiegewinnung.

Frischbeton Hamburg GmbHFrischbeton Hamburg GmbH

Produktion und Vertrieb von hydraulisch gebundenen Recycling-Baustoffen, emvau-mix®, Recycling-Betonen und hydraulisch gebundenen Recycling-Tragschichten.

ETH Wertstoffrecycling GmbHETH Wertstoffrecycling GmbH

Entsorgung und Recycling von Hartkunststoffen, Metallen und Wertstoffen aller Art sowie Handel und Vertrieb von Sekundär-Rohstoffen.

Klärschlamm

Menschen produzieren jede Menge Abwasser und so fließen täglich Millionen Kubikmeter durch kilometerlange Kanalnetze in die Kläranlagen. Dort wird das Abwasser, wie es so schön heißt, behandelt und als „Endprodukt" entsteht der Klärschlamm.

Der Klärschlamm ist unser Geschäft. Als einer der größten Klärschlammentsorger Norddeutschlands entsorgen wir, die ETH Umwelttechnik GmbH, seit mehr als 30 Jahren Klärschlamme unterschiedlichster Qualitäten

  • als Flüssigklärschlamm,
  • als entwässerten Klärschlamm oder
  • als getrockneten Klärschlamm.

Klärschlämme beinhalten einerseits wertvolle Nährstoffe für das Pflanzenwachstum und können bei kontrolliertem Einsatz in der Landwirtschaft Düngemittel und damit wertvolle natürliche Ressourcen einsparen. Andererseits können sie jedoch aufgrund hoher Schadstoffbelastungen hierfür nicht mehr geeignet sein und müssen dem Naturkreislauf sicher entzogen werden. Die Wahl des jeweils richtigen Verwertungsweges ist daher für uns von entscheidender Bedeutung.

Die kontrollierte landwirtschaftliche Verwertung geeigneter Qualitäten stellt dabei den Schwerpunkt unserer Verwertungsstrategie dar. Nach fachgerechter Beratung und Flächenplanung für unsere Kunden und nach vorherigen Bodenuntersuchungen nehmen wir unter behördlicher Aufsicht die ordnungsgemäße Ausbringung vor. Entsorgungssicherheit schafft dabei unser großer überregionaler Pool landwirtschaftlicher Flächen, die für die stoffliche Verwertung und damit die Nutzung der wertvollen Nährstoffe im Klärschlamm zur Verfügung stehen.

Für belastete Klärschlämme haben wir inhaltstofflich orientierte Verwertungswege entwickelt, bei denen die thermische Verwertung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Langfristige Lieferkontingente und Exklusivversorgungsverträge mit Verbrennungsanlagen gewährleisten hierbei jederzeit eine ordnungsgemäße und zuverlässige Entsorgung für unsere Kunden.

Die ETH Umwelttechnik GmbH ist der Experte in Sachen Klärschlammverwertung. Mit unserer Erfahrung und Fachkompetenz bieten wir wirtschaftlich interessante und sichere Entsorgungslösungen für jede Schlammqualität an.

Möchten Sie mehr wissen? Wir beantworten Ihre Fragen gern.