ETH-OAM Gruppe

Eine Gruppe von Unternehmen aus dem Umwelt-, Bau- & Agrar Bereich

OAM Baustoffe GmbHOAM Baustoffe GmbH

Entsorgung und Recycling von industriellen, kommunalen und gewerblichen Abfällen aller Art sowie Versorgung der Landwirtschaft und Anlagen der Erneuerbaren Energien.

ETH Umwelttechnik GmbHETH Umwelttechnik GmbH

Entsorgung von biologischen Abfällen sowie Herstellung und Vertrieb von Biobrennstoffen und nachwachsenden Rohstoffe zur Energiegewinnung.

Frischbeton Hamburg GmbHFrischbeton Hamburg GmbH

Produktion und Vertrieb von hydraulisch gebundenen Recycling-Baustoffen, emvau-mix®, Recycling-Betonen und hydraulisch gebundenen Recycling-Tragschichten.

ETH Wertstoffrecycling GmbHETH Wertstoffrecycling GmbH

Entsorgung und Recycling von Hartkunststoffen, Metallen und Wertstoffen aller Art sowie Handel und Vertrieb von Sekundär-Rohstoffen.

Energiepellets und Energiegranulate

Wir, die ETH Agrar GmbH, haben uns seit vielen Jahren die Suche, die Herstellung, den Handel und die Lieferung von regenerativen und umweltverträglichen Brennstoffen zur Aufgabe gemacht.

Hierbei ist es uns nach langjähriger Forschung und Entwicklung gelungen, aus einer Vielzahl organischer Reststoffe definierte Biobrennstoffe herzustellen, die sowohl in ihren energetischen Eigenschaften als auch von ihren Inhaltstoffen eine gute Alternative oder Ergänzung zu Holzpellets in der Verbrennung darstellen.

Unsere Biobrennstoffe stellen wir als

  • ETH-Energiepellets und als
  • ETH-Energiegranulate

in mehreren Produktionsanlagen in Norddeutschland her. 

Eingesetzt werden von uns bei der Produktion nur ausgewählte Stoffe, die eine Nachhaltigkeit und hohe ökologischen Verträglichkeit aufweisen. Dieses können z.B. Reststoffe aus dem Bereich der Agrarwirtschaft oder der Verarbeitung von Futter- und Genussmitteln sein. Wesentlich ist hierbei für uns, dass unsere Grundstoffe regelmäßig nicht mehr zum Verzehr geeignet oder zugelassen sind und somit fossile Energieressourcen geschützt werden, ohne der Ernährungskette wertvollen Lebensmittel zu entziehen. 

Ebenso ist eine wesentliche Anforderung an die Eingangsmaterialien unserer Brennstoffprodukte, dass diese als Reststoffe aus bereits laufenden Produktions- oder  Verarbeitungsprozessen stammen und somit als CO2-neutral anzusehen sind und nicht unter zusätzlichen CO2-Emissionen extra für die Verbrennung angebaut oder hergestellt werden.

Mit unseren Biobrennstoffen versorgen wir ganzjährig Kohlekraftwerke, die Biomassen in der Mitverbrennung einsetzen sowie eigens dafür errichtete Biomasseanlagen. Aber auch kleinere Wärmeanlagen in der Landwirtschaft sowie im gewerblichen und industriellen Bereich setzen unsere Biobrennstoffe zunehmend ein.

Die individuellen Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden sowie die technischen Anforderungen der jeweiligen Verbrennungsanlage an Biobrennstoffe stehen dabei für uns immer im Vordergrund. Unsere Aufgabe ist es, für unsere Kunden das passende Produkt, in der erforderlichen Form und aus den richtigen Einsatzstoffen zu entwickeln, herzustellen und zu liefern.

Durch eine kontinuierliche Qualitätsüberwachung können wir dabei eine fortlaufend hohe Qualität unserer Biobrennstoffe gewährleisten und durch eine überregionale Verteilung unseren Produktionsstandorte eine zuverlässige und zeitgerechte Versorgung für Verbrennungsanlagen sicherstellen.
Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Ihnen vielleicht ein Stück zu einer nachhaltigeren Energiewirtschaft beitragen zu können und finden mit Sicherheit auch für Ihren Anwendungsbereich den geeigneten ETH-Biobrennstoff.